Bronkhorst
Applikationsbericht

Stabile Gasdurchflussregelung für analytische Instrumente

Gasdurchflussregler gehören zu den Schlüsselkomponenten vieler Analyseverfahren, wie zum Beispiel Massenspektrometrie, Chromatographie, Atomabsorptionsspektroskopie und Verbrennungsanalyse. Beispielsweise dienen kompakte Gasdurchflussmessgeräte der Zuführung von Gasen zu einer Reaktionszelle (collision cell) als Teil eines ICP-MS-Aufbaus.

Der FLEXI-FLOW Gasdurchflussregler eignet sich perfekt für diese Prozesse, die eine stabile Gasdurchflussregelung, kompakte Bauweise, Kurz- und Langzeitstabilität und Kompatibilität mit den verwendeten Gasen erfordern.

Unsere Lösung
Stabile Gasdurchflussregelung für analytische Instrumente

Anwendungsanforderungen

Ein gemeinsamer Faktor bei vielen analytischen Anwendungen ist die Notwendigkeit eines sehr niedrigen, absolut stabilen Gasdurchflusses (im Bereich von 1-1000 mln/min). Da sich der Gasdurchfluss und eventuell auftretenden Schwankungen direkt auf die Qualität der Messungen auswirken, ist die Durchflussstabilität wichtig. Dies erfordert kurzfristige Reproduzierbarkeit und Regelstabilität, ebenso wie gute Langzeitstabilität über die Jahre hinweg. Wenn Gasströme umgestellt werden, wird die Reaktionszeit des Durchflussreglers bei geringem Durchfluss wichtig, was kleine interne Volumina im Gasversorgungssystem erfordert. Da Laborfläche immer teurer wird, ist die Kompaktheit von Durchflussmessern für Tischgeräte ebenfalls ein wichtiges Kriterium.

Unsere empfohlenen Instrumente

Wichtige Aspekte

  • Vielseitige Gas-Kompatibilität
  • Wiederholgenaue und langfristig stabile Durchflussregelung
  • Schnelles Umschalten niedriger Gasdurchflüsse 
  • Kompakte Größe


Prozesslösung

Vielseitige Gas-Kompatibilität

Der Bronkhorst FLEXI-FLOW Gasdurchflussmesser ist ein Instrument, das für eine große Auswahl verschiedener Gase anwendbar ist. Er ist für analytische Benchtop-Geräte geeignet, die eine geringe Gasdurchflussrate benötigen, wie 1-100 mln/min Prozessgas und bis zu 20 ln/min Kühlgas (wie Helium, Argon oder Stickstoff).
 

Wiederholgenaue und langfristig stabile Durchflussregelung

Bei Analyseeinrichtungen beeinflusst ein Trägergas direkt das Messergebnis. So hängt zum Beispiel die Retentionszeit einer Substanz in der Säule eines Chromatographen direkt von der Stabilität des Durchflusses ab. Wenn der Durchfluss schwankt, so schwankt auch die Messung. Der FLEXI-FLOW zeichnet sich durch kurz- und langfristige Regelstabilität aus und bietet heute die gleiche Leistung wie in Zukunft.

afbeelding
Durchflussschema

​Schnelles Umschalten niedriger Gasdurchflüsse

Der FLEXI-FLOW kann schnell zwischen verschiedenen Gasen wechseln. Dies ist eine wichtige Eigenschaft für die Zuführung von Gasen zu einer Kollisionszelle als Teil eines ICP-MS-Aufbaus. In diesen Kollisionszellen reagieren unerwünschte Komponenten mit einem zusätzlichen Gas, um sie zu entfernen. Daher ist es notwendig, Gase während der Messung zu wechseln. Bei der Messung niedriger Durchflussraten, im Bereich von 1-10 mln/min, hängt die Schaltzeit vom inneren Volumen des Massendurchflussreglers ab. Da der FLEXI-FLOW sehr kompakt ist, ist die Reaktionszeit extrem kurz.

Kompakte Bauweise

Die geringe Größe des FLEXI-FLOW macht es zu einem der top Geräte für kompakte Benchtop-Analysengeräte.

Kontaktieren Sie uns
Durchflussregler in analytischen Geräten

Würden Sie gerne mehr erfahren?

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen haben und bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen in der Durchflusskontrolle, indem Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann jeden Monat die neuesten Blogs und Applikationen aus der Durchflusstechnik.

Kontaktieren Sie uns Ja, ich möchte den Newsletter empfangen


Benötigen Sie Beratung zu Gasdurchflussmessgeräten für analytische Anwendungen? Kontaktieren Sie uns

Bitte wählen Sie das Thema Ihrer Frage
Haben Sie Probleme dieses Formular auszufüllen? Dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail (info@bronkhorst.com).

BRONKHORST (SCHWEIZ) AG

Gewerbestrasse 7
4147 Aesch BL (CH)
Tel. +41 61 715 90 70
info@bronkhorst.ch

        Verantwortung und Nachhaltigkeit
Copyright © 2022 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum