Bronkhorst

Modbus-TCP

Das Modbus-TCP-Protokoll ist 100% Ethernet-kompatibel und wird für den Datenaustausch zwischen E/A-Controllern und E/A-Geräten (Slaves/Feldgeräten) verwendet. Es passt das weit verbreitete Modbus-Protokoll an TCP/IP mit Ethernet als gemeinsames Medium an. Modbus-TCP ist ein Master/Slave (oder Client/Server) System, in dem Bronkhorst®-Geräte nur als Slave-Geräte implementiert werden können.

afbeelding
EL-FLOW® Prestige MFC mit Modbus-TCP Schnittstelle
EL-FLOW® Prestige MFC mit Modbus-TCP Schnittstelle

Eigenschaften

  • +15 Vdc oder +24 Vdc Speisung
  • Standard Ethernet-Verkabelung
  • Netzwerk-Topologie: tree, star, ring und daisy-chain
  • Baudraten von 10 Mbps, 100 Mbps und 1 Gbps
  • Kommunikation: Master/Slave
  • Max. Nodes: unbeschränkt


Modbus-TCP System Beispiel
afbeelding

Modbus-TCP Downloads

Modbus-TCP Zubehör
Modbus Benutzerhandbuch

BRONKHORST (SCHWEIZ) AG

Gewerbestrasse 7
4147 Aesch BL (CH)
Tel. +41 61 715 90 70
[email protected]

     
Copyright © 2021 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum