Bronkhorst

Durchflussmessung und -regelung mit Ultraschalltechnik

19. Januar, 2021 Erwin Eekelder & Jethro Molenaar

Vor ein paar Jahren wurde das Bronkhorst Produktportfolio an Durchflussmessern und Durchflussreglern um eine Reihe von Ultraschall-Durchflussmessgeräten ergänzt. In diesem Interview blicken wir mit Erwin Eekelder (Produktmanager) und Jethro Molenaar (Area Sales Manager, Bronkhorst Niederlande) auf die verschiedenen Applikationen zurück, bei denen der ES-FLOW™ zur Messung und Dosierung niedriger Durchflussmengen verwendet wird.

Heutzutage wird der ES-FLOW™ Durchflussmesser in vielen verschiedenen Industrien eingesetzt. Unsere Hauptanwendungen finden sich in der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma-, Analytik- und Chemieindustrie. In diesem Blog erläutern Erwin und Jethro die Top 3 Applikationen für unseren Ultraschall-Durchflussmesser.

afbeelding

Was sind die wichtigsten Eigenschaften des Ultraschall-Durchflussmessers?

Diese Ultraschall-Durchflussmesser und Durchflussregler wurden entwickelt, um geringe Durchflussmengen von 2 bis 1.500 ml/min mit hoher Präzision, hoher Linearität und geringem Druckverlust zu messen und zu regeln. Dazu verwenden wir Ultraschallwellen in einem Sensor mit einem sehr kleinen Rohrdurchmesser.

Unsere Anwender bevorzugen diesen Ultraschall-Durchflussmesser aufgrund der folgenden Eigenschaften gegenüber anderen Mess- und Regelverfahren:

  • Flüssigkeitsunabhängigkeit
  • hygienisches, mittlerweile 3-A-zertifiziertes Design
  • integrierter PID-Regler
  • Vibrationsunempfindlichkeit
  • Möglichkeit, kontinuierlich oder in Batches zu dosieren.
Seit der Einführung 2017 wurde die Ultraschall-Durchflussmesserreihe mehrfach optimiert, um die Bedürfnisse der unterschiedlichen Anwendungen noch besser erfüllen zu können. Zu den Anpassungen zählen unter anderem ein drehbares Display, neue Feldbuskommunikation, ein neues Ventil für Hygieneanwendungen und die Zertifizierung nach 3-A für diese Anwendungen.
 

Unser Ziel ist es, eine hochgenaue, flüssigkeitsunabhängige Produktlinie von Durchflussmessern zu entwickeln. Sie soll den höchsten hygienischen Standards entsprechen, um die Bedürfnisse unserer Anwender zu erfüllen, insbesondere für Anwendungen, bei denen Lösungen mit geringem Durchfluss wichtig sind. -  Erwin Eekelder

1. Dosierung von Flüssigkeiten für medizinische Forschung

Ein Anwender aus der Pharmaindustrie verwendet 16 Ultraschall-Durchflussmesser in Kombination mit Pumpen.
Jethro: „Der ES-FLOW™ wird in der Erforschung neuer Medikamente eingesetzt. Aufgrund der Flüssigkeitsunabhängigkeit und der Möglichkeit, die Pumpen direkt zu steuern, war der ES-FLOW™ eine attraktive Lösung für die Dosierung der vielen verschiedenen Flüssigkeiten, die verwendet werden. Bei der Installation kam die Frage auf, ob das auszulesende Display auch vertikal angebracht werden könnte. Diese Frage diente als Grundlage für die Entwicklung eines drehbaren Displays.“
 

2. Dosierung von Aromastoffen in der Süßwarenproduktion

Ein Süßwarenhersteller und sein Maschinenlieferant baten Jethro, sie bei der Dosierung von Aromastoffen zu unterstützen. Die Idee war, den Ultraschall-Durchflussmesser zur Steuerung einer Kolbenpumpe und zur Dosierung der Aromen und Duftstoffe zu verwenden.

 

afbeelding

Die Kombination des ES-FLOW™ mit der Kolbenpumpe erhöhte die Genauigkeit und Wiederholgenauigkeit der Duft- und Geschmacksstoffzusätze im Prozess. Das sorgt für eine konstantere Qualität, reduziert die Anzahl der Produkte, die wegen Qualitätsmängeln abgelehnt werden, und senkt die Rohstoffkosten.

Dieser Fall und weitere, vergleichbare Anwendungen haben uns gezeigt, wie wichtig eine Hygienezertifizierung ist. Das Design des ES-FLOW™, bei dem ein gerades Rohr ohne Totvolumen verwendet wird, sorgt dafür, dass dieser Durchflussmesser für Hygieneanwendungen geeignet ist. Die 3-A-Zertifizierung bietet eine zusätzliche Garantie.
 

3. Hochgenaue Regelung beim thermischen Spritzen (HVOF)

Beim HVOF (Hochgeschwindigkeitsflammspritzen) wird der Brennstoff mit Sauerstoff im Verbrennungsbereich versprüht und vermischt. Diese Mischung wird bei kontrollierten Temperatur- und Druckwerten entzündet, was dazu führt, dass eine Flamme mit Überschallgeschwindigkeit entsteht. Das aufzutragende Material wird in die Flamme injiziert und wandern in Richtung Substrat, auf dem sich die Beschichtung bildet. Diese Beschichtung sorgt dafür, dass das Material einen höheren Widerstand gegen hohe Temperaturen, Erosion, Verschleiß und andere Bedingungen erhält, denen das Material ausgesetzt wird.

Der Ultraschall-Durchflussmesser regelt in diesem Fall einen äußerst konstanten Kerosinzufluss im Prozess. In vergleichbaren Fällen wurden auch Flüssigkeiten dosiert, die Aluminiumpartikel enthielten, was aber nicht unbedingt bedeutet, dass die Leistungsfähigkeit des ES-FLOW™ beeinträchtigt wird.
 

Wie geht es weiter, Jethro und Erwin?

Erwin: "Im Moment arbeiten wir an einem weiteren Ausbau der Produktlinie, indem wir weitere Modelle mit niedrigeren und höheren Durchflussbereichen hinzufügen. Außerdem arbeiten wir an einem Design ohne Display. "

Jethro: "Ich denke, jede Flüssigkeitsanwendung ist anders. Mit unserer umfangreichen Produktpalette - thermische, Coriolis- und Ultraschall-Durchflussmesser - können wir dem Kunden jedoch für praktisch jedes Szenario eine Lösung anbieten. Wir können die Lösung komplett anpassen!

Bronkhorst Ultraschall-Durchflussmesser Spezialisten

Hätten Sie gerne mehr Informationen über Ultraschall-Durchflussmesser und Durchflussregler?

Unsere Applikationen Kontaktieren Sie uns

Bronkhorst Deutschland nord gmbh

Südfeld 1b
59174 Kamen (GER)
Tel. +49 230792512-0
info@bronkhorst-nord.de

      
Copyright © 2021 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum