Bronkhorst
Chemical

Oberflächenbehandlung

Beschichtung ist das Zauberwort in der Welt der Oberflächenbehandlung, in der wir sowohl Standard- als auch kundenspezifische Geräte für den Einsatz in Plasmabeschichtungsanlagen, für die chemische Gasphasenabscheidung (cvd), das thermische Spritzen, die Plasmapolymerisation auf Textilien usw. liefern.

Anwendungsbeispiele

  • Plasmabeschichtungsanlagen
  • Chemical Vapour Deposition (CVD) 
  • Thermisches Spritzen
  • Plasmapolymerisation von Textilien und Fasern
  • Lackieren und andere Verfahren, bei denen Oberflächen gehärtet, verschönert oder mit einer Funktionsschicht versehen werden


ANWENDUNGSBEISPIELE

Verbesserung der Durchflussratenstabilität beim thermischen Spritzen (HVOF)

Die Universität Nottingham (UK) verwendet einen Ultraschalldurchflussmesser für Flüssigkeiten für Forschungsarbeiten zum Thema HVOF-Schutzbeschichtungen für Verbrennungsprozesse.

Lesen Sie den Anwendungsbericht
Beschichteter Benzinhahn
LED Scheinwerfer

Analyse der Beschichtungsanwendung für Autoscheinwerfer

Massendurchflussmesser von Bronkhorst wurden in einer Prüfanordnung verwendet, um die Funktionsweise eines Beschichtungsroboters bei der Beschichtung von Fahrzeugreflektoren zu analysieren.

Lesen Sie den Anwendungsbericht

Glasbeschichtungen

Glasbeschichtungen werden zur Modifizierung optischer Eigenschaften von Glas verwendet, um die Solartransmissionseigenschaften zu verbessern oder das ästhetische Erscheinungsbild zu ändern. Hierbei handelt es sich um ein sehr anspruchsvolles Verfahren, ungeachtet der Tatsache, ob es zur Solar- und Energieregelung oder nur zu architektonischen Zwecken angewendet wird.

Lesen Sie den Anwendungsbericht
Glasbeschichtung
afbeelding

Diamantabscheidung HFCVD

Diamanten zeichnen sich durch eine einzigartige Verschleißfestigkeit aus, und daher werden Diamantbeschichtungen häufig zur Optimierung der Leistung von Schneidwerkzeugen und Verschleißteilen verwendet. Um Diamantbeschichtungen auf passenden Untergründen anzubringen, ist es wichtig, geeignete Mengen der richtigen Gasausgangsstoffe zu kombinieren und zu erhitzen, um die gewünschten Reaktionen zu erzielen.

Lesen Sie den Anwendungsbericht

Plasmaspritzen

In u. a. der Automobil- und Raumfahrtindustrie sind mechanische Teile manchmal starken Belastungen aufgrund von Temperaturen, Korrosion und Erosion ausgesetzt. Um diese Teile vor solch tief greifenden Einflüssen zu schützen, wird Plasmaspritzen angewandt.

Lesen Sie den Anwendungsbericht
afbeelding
afbeelding

Wasserabweisende Stoffe und Textilien

Wasserdichte atmungsaktive Kleidung verhindert, dass Regentropfen in die Kleidung eindringen, während sie gleichzeitig erlaubt, dass Wasserdampf (Schweiß) austreten kann. Außerdem schützen schmutzabweisende Stoffe Ihre Kleidung vor Kaffee-, Saft- und Lebensmittelflecken. Wie kann man Stoffe und Textilien schützen, ohne die Volumeneigenschaften ihrer Fasern zu beeinträchtigen?

Lesen Sie den Anwendungsbericht

Spritzdosierung

Geschwindigkeit, Reproduzierbarkeit, Stabilität und leichte Einstellbarkeit sind ein Muss für Flüssigkeitsdosierverfahren wie dem Spritzen. Bronkhorst versteht diese Anforderungen und ihre Bedeutung für Gerätehersteller und Endverbraucher.

Lesen Sie den Anwendungsbericht
afbeelding
afbeelding

Behandlung von Glasoberflächen

Das Auftragen von Farbe oder Etiketten auf Oberflächen kann schwieriger sein als gedacht. Wenn die Oberfläche nicht fachgemäß vorbereitet wird, wird kein optimales Ergebnis erzielt. Ein führender Hersteller von Glasbeschichtungsanlagen suchte eine geeignete Art, um seinen Beschichtungsprozess zu verbessern und seinen Wettbewerbsvorteil zu vergrößern.

Lesen Sie den Anwendungsbericht

Andere Märkte

Instrumente von Bronkhorst werden für zahlreiche Anwendungen in einer Vielzahl von Märkten eingesetzt. Sie finden Einsatz in Labors, Universitäten, der Industrie, Produktions- und Pilotanlagen und sogar in Bereichen oder Anlagen, in denen Explosionsgefahr herrscht. Ein großer Teil der gefertigten Instrumente ist in Fertigungsmaschinen oder -anlagen sogenannter OEM-Kunden („Original Equipment Manufacturers“ oder Erstausrüstern) integriert.


Bronkhorst Deutschland nord gmbh

Südfeld 1b
59174 Kamen (GER)
Tel. +49 230792512-0
[email protected]

      
Copyright © 2020 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum