Bronkhorst
Hydrogen

Erneuerbare Energie - Wasserstoff

Durchflussmesser & Durchflussregler in der Welt des Wasserstoffs

Mit der breitesten Produktpalette von Durchflussmessern und Durchflussreglern mit geringem Durchfluss auf dem Markt unterstützt Bronkhorst den Wasserstoffmarkt in den unterschiedlichsten Anwendungen. Die Entwicklungen der Kunden auf dem Gebiet des Wasserstoffs als Träger für erneuerbare Energien passen perfekt zu unseren Angeboten, unserer Expertise und unserem Ehrgeiz, den Energiewandel im Rahmen der nachhaltigen Ziele der UNESCO zu unterstützen.
 

  • Robuste medienberührte Teile aus Edelstahl 
  • Kompakt
  • Druckbeständig
  • Industrielle Feldbusse, elektronische oder digitale Steuerung
  • ATEX Zone 2
 

Empfohlene Produkte

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten

Anwendungsbeispiele

Für Brennstoffzellen:

  • Befeuchtung von Brennstoffzellen
  • Effizienztests und Qualitätskontrolle
  • Forschung bei Vergiftungen mit CO oder anderen Gasen
  • Dichtheitsprüfung von Brennstoffzellen-Stacks

Für Wasserstoff-Produktion:

  • Leistungsüberwachung
  • Power-to-Gas

Für H2-Speicherung:

Odorierung von Wasserstoff mit flüssigen oder gasförmigen Odoriermitteln

Durchflussmesser & Durchflussregler für Wasserstoffanwendungen

Einige Orte, an denen Sie Bronkhorst-Geräte finden können:
Unsere Gas-Durchflussmesser aus den Serien EL-FLOW Select und EL-FLOW Prestige werden in vielen Wasserstoff-Forschungs- und Pilotanlagen eingesetzt, zum Beispiel zum Testen von Brennstoffzellen. Unsere IN-FLOW-Durchflussmesser Serie für Gase ist in Produktionsstätten zu finden, an denen große Mengen von Wasserstoff gemessen werden, sowie in Anlagen zur Wasserstofferzeugung. Unsere Durchflussmesser für Flüssigkeiten werden für die Abgabe von Odoriermittel an Wasserstoff oder Erdgas eingesetzt.

Wasserstoffanwendungen Übersicht

APPLIKATIONSBERICHTE

Befeuchtung von Brennstoffzellen

Applikationsbericht eines Bronkhorst-Verdampfersystems, das in einem Prüfstand in der deutschen Automobilindustrie zur Erzeugung eines kontrollierten Wasserdampfstroms zur Befeuchtung von Brennstoffzellen eingesetzt wird.

Lesen Sie den Applikationsbericht
Brennstoffzelle in der Automobilindustrie
Wasserstoffspeicherung in Metallhydrid

Wasserstoffspeicherung in Metallhydrid

Applikationsbericht des DLR in Stuttgart über alternative Möglichkeiten zur Speicherung von Wasserstoff für den Einsatz in Brennstoffzellen oder Fahrzeugen unter Verwendung von Durchflussmessen für Gase und Druckreglern.

Lesen Sie den Applikationsbericht

Prüfung von Membranen für Elektrolyseanwendungen

Bei der Gewinnung fossiler Brennstoffe wie Erdgas, Öl und Kohle müssen Bohrungen durchgeführt werden, um sie aus der Erdkruste zu entfernen. Der Energieträger Wasserstoff kommt dahingegen nicht frei in der Natur vor.

Lesen Sie unseren Anwendungsbericht
afbeelding

Kontaktieren Sie uns


Schicken Sie uns Ihre Fragen oder Anmerkungen und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.