Bronkhorst
EL-PRESS DIGITALE DRUCKMESSER/-REGLER

EL-PRESS DIGITALE DRUCKMESSER/-REGLER

Die digitalen Druckaufnehmer und -regler der EL-PRESS Serie für Gase und Flüssigkeiten zeichnen sich durch ein bewährtes Durchfluss-Design aus. Die Instrumente sind mit einem piezoresistiven Membrandrucksensor für die Druckmessung/-regelung folgender Messspannen ausgestattet:

  • kleinste Mess- und Regelbereiche 2 ... 100 mbar Absolut-/Differenzdruck oder 0,7 ... 35 mbar Überdruck
  • bis größte Mess- und Regelbereiche 8 … 400 bar Absolut-/Überdruck oder 0,3 ... 15 bar Differenzdruck
Der Entwurf des Regelventils unterscheidet sich von Konkurrenzprodukten durch seine modulare Bauweise und die Tatsache, dass der Benutzer es im Feld austauschen oder ersetzen kann, ohne neue Einstellungen vornehmen zu müssen. Das Standardventil ist normal geschlossen und für Kv-Werte von bis zu 6,0 lieferbar. Normal geöffnete Ventile sind ebenfalls erhältlich.

 

Finden Sie Ihr Produkt

Eigenschaften

  • Durchfluss-Design
  • Kompakte Bauform
  • Stabile Steuerung, auch bei unterschiedlichen Prozessmengen
  • Hochdruckausführungen bis zu 400 bar
  • Metallisch gedichtete und/oder down-ported Versionen lieferbar
  • Hohe Genauigkeit und Wiederholbarkeit

afbeelding

MASS-STREAM Abwasser Anwendung

Anwendungen

  • Gas- und Flüssigkeitschromatographie
  • Drucksteuerung von Fermentern (Biotechnologie)
  • Dampfdruckregelung in MOCVD-Prozessen (Bubblereinrichtungen)
  • Schutzgas-Druckregelung in Strangpressprozessen
  • Plasmaspritzen


Anwendungsbeispiele


„Multibus“ digitale Druckmesser/-regler

Bronkhorst hat seine digitalen Instrumente nach dem flexiblen „Multibus“-Konzept entwickelt. Deshalb können sie mit einer eingebauten Schnittstellenkarte mit CANopen®, DeviceNet™, EtherCAT®, PROFIBUS DP, PROFINET, Modbus RTU, ASCII oder TCP/IP, EtherNet/IP, POWERLINK oder FLOW-BUS Protokoll ausgerüstet werden.

Der Druckregler arbeitet mit hoher Genauigkeit und Wiederholbarkeit und muss für die „forward pressure control“ (P-600 Serie für die Regelung des Hinterdrucks, "P2"), die „backward pressure control“ (P-700 Serie für die Regelung des Vordrucks, "P1") oder die „Prozessdruckregelung“ (P-800-Serie, eine Ausführung mit Doppelventil für die Druckregelung in geschlossenen Kammern und Systemen) spezifiziert werden.



BRONKHORST (SCHWEIZ) AG

Gewerbestrasse 7
4147 Aesch BL (CH)
Tel. +41 61 715 90 70
info@bronkhorst.ch

        Verantwortung und Nachhaltigkeit
Copyright © 2021 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum