Bronkhorst

Berechnung von Durchflussraten und Umrechnungsfaktoren für Durchflussmesser

15. Februar 2022 Johan van 't Leven

FLUIDAT: der Online-Durchflussmengen-Rechner

FLUIDAT ist die Online-Berechnungssoftware von Bronkhorst zur Berechnung von Durchflussraten und Umrechnungsfaktoren für Durchflussmesser und Ventile. Neben den Berechnungen haben Sie Zugriff auf über 1800 verschiedene Mediumeigenschaften und entsprechende Daten.

Die Arbeit mit Medien und sich ständig ändernden Prozessbedingungen kann Sie vor viele Herausforderungen stellen. Vor allem, wenn Sie versuchen, das Mediumverhalten in Abhängigkeit von den tatsächlichen Druck- und Temperaturbedingungen im Prozess zu verstehen. Wie verhält sich das Medium (Gas oder Flüssigkeit) in Ihrer Anwendung? Was sind die Anforderungen an Ihren Prozess? Dies wird die Wahl Ihres Durchflussmessers beeinflussen. Die richtige Auswahl Ihres Durchflussmessers ist also von entscheidender Bedeutung und das Verständnis der Funktionsweise Ihres Prozesses ist noch wichtiger.

Online-Durchflussmengenrechner/ Software: FLUIDAT

An dieser Stelle kann Fluidat Ihnen helfen. Fluidat hilft Ihnen, die Leistungsfähigkeit der Geräte zu verstehen. Wenn sich die Druck- oder Temperaturbedingungen oder sogar das Medium ändern, müssen die Durchflüsse auf die neue Situation umgerechnet werden. Fluidat kann Ihnen helfen zu entscheiden, ob Ihr Durchflussmessgerät dazu in der Lage ist. Manchmal muss man sich damit abfinden, dass man das Gerät zur Neukalibrierung einschicken muss.

Berechnung von Durchflussmengen

Seit langer Zeit existiert Literatur über Fluidparameter in Form von technischen und physikalisch/chemischen Handbücher mit Graphen und Tabellen für die Parameterbestimmung oder die Koeffizientenberechnung. Dies ist jedoch sehr unflexibel und erlaubt keinen unmittelbaren Zugriff auf das sich ändernde Mediumverhalten (aufgrund externer Faktoren).

Da dies für den Endanwender häufig schwierig war, hat Bronkhorst die Online-Datenbank FLUIDAT entwickelt. Die enthaltenen Programme ermöglichen die Kalkulation von Parametern für tausende Fluide (Reinstoffe und Multikomponentengemische) für verschiedene Arbeitsbedingungen. Auch komplexe Berechnungen werden so möglich.

Beispiel einer in FLUIDAT durchgeführten Gasumwandlung
Beispiel einer in FLUIDAT durchgeführten Gasumwandlung

Gaskonversionsfaktor (Gas Conversion Factor)

Thermische Massendurchflussmesser und Durchflussregler sind sehr zuverlässige Geräte. Die Genauigkeit hängt aber von der Temperatur, dem Druck und dem Medium ab. Bei der "Gasumrechnung" von Fluidat muss der Benutzer ein Gas auswählen, um den Umrechnungsfaktor zu ermitteln. Dieses Gas sollte ein anderes sein als das, für das das Gerät kalibriert wurde. Dieses Gas kann ein reines Gas sein, oder Sie können ein Gasgemisch erstellen. 

Mit dem Gaskonversionsfaktor-Tool wählt man einfach die 'Fluid from' und 'Fluid to', um den entsprechenden Konversionsfaktor zu bestimmen. Zusätzlich kann der Anwender sein exaktes Modell auswählen, um die Genauigkeit der Umwandlung zu verbessern. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen auch, die spezifischen Druck- und Temperaturverhältnisse, die Sie konvertieren, von und zu, für noch mehr Genauigkeit hinzuzufügen. Der Umrechnungsfaktor kann dann auf die Ausgangsmessung des MFC angewendet werden, um den tatsächlichen Fluss des neuen Gases zu kennen.

Berechnung der Düsenöffnung

Durchflussregler und Druckregler sind mit Regelventilen ausgestattet. Die Größe des Regelventils richtet sich nach den Kundenwünschen. Eingangsdruck, Ausgangsdruck, Durchfluss, Temperatur und Medium (Gas oder Flüssigkeit) sind hier die wichtigsten Parameter. Die Werte dieser Parameter können mit dem von Fluidat zur Verfügung gestellten Berechnungstool neu berechnet werden.

Wenn ein Gas mit einer höheren Dichte als das ursprüngliche Gas verwendet wird, können Sie die Durchflussrate oder den Eingangsdruck neu berechnen, um den maximalen Durchfluss des Geräts wieder zu erreichen. Wenn Sie einen thermischen Massendurchflussregler verwenden, sollten Sie auch das Gaskonversionstool in Fluidat verwenden.

Blendenberechnung zur Neuberechnung von Durchflussraten in Fluidat
Berechnungswerkzeug für die Dampferzeugung bei kontrollierter Verdunstungsmischung in FLUIDAT
Beispiel für eine CEM-Berechnung in FLUIDAT

Tool zur Berechnung der Dampferzeugung

Die Erzeugung eines Dampfes mit Hilfe eines Flüssigkeitsstroms, eines Trägergases und eines Erhitzers ist etwas, was Bronkhorst schon seit Jahren mit den CEM-Systemen (Controlled Evaporation Mixing) erfolgreich durchführen kann. 
Unser CEM-Berechnungstool macht dies sehr einfach. Sie können berechnen, ob eine Flüssigkeit bei dem von Ihnen gewünschten Trägergasdurchsatz, Druck und der Temperatur verdampft werden kann. Dabei kommt nicht nur die reine Physik zur Anwendung, sondern Sie können auch das richtige Bronkhorst CEM-Modell für diese Verdampfung auswählen.

Beispiel für eine Druckabfallberechnung in FLUIDAT
Beispiel für eine Druckabfallberechnung in FLUIDAT

Berechnungen des Druckabfalls

Mit dem Druckabfall-Berechner können Sie den Druckabfall über Ihre ES-FLOW Ultraschall-Durchflussmesser und (mini-)CORI FLOW Massendurchflussmessgeräte berechnen und dimensionieren.

Indem Sie das Instrument und den Actuator auswählen, berechnet das Programm den Druckabfall über das Instrument und - wenn Sie einen Actuator ausgewählt haben - den Kv-Wert.
Nach der Berechnung erhalten Sie eine Übersicht des ausgewählten Instrumentes und der Berechnung des Gesamtfehlers über den gesamten Bereich des Instruments. Dieser wird in einer Trompetenkurve ausgedrückt.

FLUIDAT; Ihr Tool zur Durchflussberechnung

Fluidat ist ein sehr nützliches Tool, wenn Sie Bronkhorst-Instrumente verwenden oder wenn Sie sich für die Physik der Durchflussmessung und Durchflussregelung interessieren. In diesem Blog habe ich einige Beispiele für Fluidat gezeigt. Mit Fluidat können Sie aber auch alle Arten von Gas- und Flüssigkeitseigenschaften erzeugen. Auch die Erzeugung von Dampf- und Drucklinien ist möglich, um zu sehen, ob sich ein Medium bei einem bestimmten Druck und/oder einer bestimmten Temperatur im gasförmigen oder flüssigen Zustand befindet.

Registrieren Sie sich auf www.fluidat.com, um alle Vorteile dieses kostenlosen Online-Durchflussrechners zu nutzen.

Möchten Sie mehr über den Durchflussmengenrechner FLUIDAT erfahren?

FLUIDAT Kontaktieren Sie uns

BRONKHORST (SCHWEIZ) AG

Gewerbestrasse 7
4147 Aesch BL (CH)
Tel. +41 61 715 90 70
info@bronkhorst.ch

        Verantwortung und Nachhaltigkeit
Copyright © 2022 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum