Bronkhorst
LOW-ΔP-FLOW MASSENDURCHFLUSSMESSER/-REGLER

LOW-ΔP-FLOW MASSENDURCHFLUSSMESSER & MASSENDURCHFLUSSREGLER

Für Anwendungen mit geringem Druckabfall oder korrosiven Gasen

Für Anwendungen mit geringem Differenzdruck hat Bronkhorst die Massendurchflussmesser und Massendurchflussregler der LOW-ΔP-FLOW Serie entwickelt. In diesen Instrumenten wird der Druckverlust mithilfe einer speziellen Sensor- und Bypass-Konstruktion minimiert.
 
  • Kleinster Mess- und Regelbereich 0,2...10 mln/min
  • Größter Mess- und Regelbereich 20...1000 m3nh

Finden Sie Ihr Produkt Das Bypass-Prinzip

Schnellzugriff auf die Produktseiten der Massendurchflussmesser &Massendurchflussregler

Massendurchflussmesser Produktseiten

Endwert-Bereich (N2-Äquivalent) versus max. Betriebsdruck und IP-Schutzklasse

PN 10 bar - IP40 PN 10 bar - IP65
F-100D   |  10 ... 20 mln/min F-100DI  |  10 ... 20 mln/min
F-101D   |  0,021 ... 2,1 ln/min F-101DI  |  0,021 ... 2,1 ln/min
F-101E   |  1,4 ... 12 ln/min F-101EI  |  1,4 ... 12 ln/min
F-102D   |  14 ... 25 ln/min F-102DI  |  14 ... 25 ln/min
F-102E   |  8,5 ... 50 ln/min F-102EI  |  8,5 ... 50 ln/min
F-103D   |  40 ... 150 ln/min F-103DI  |  40 ... 150 ln/min
F-103E   |  45 ... 200 ln/min F-103EI  |  45 ... 200 ln/min
  F-106Z   |  10 ... 1000 m3n/h
  F-107Z   |  10 ... 1000 m3n/h
 

Massendurchflussregler Produktseiten 

Endwert-Bereich (N2-Äquivalent) versus max. Betriebsdruck und IP-Schutzklasse

PN 10 bar - IP40 PN 10 bar - IP65
F-200DV  |  10 ... 20 mln/min F-200DI   |  10 ...20 mln/min
F-201DV  |  0,021 ... 2,1 ln/min F-201DI   |  0,021 ... 2,1 ln/min
F-201EV  |  1,4 ... 12 ln/min F-201EI   |  1,4 ... 12 ln/min  
F-202DV  |  14 ... 25 ln/min F-202DI   |  14 ... 25 ln/min
F-202EV  |  8,5 ... 50 ln/min F-202EI   |  8,5 ... 50 ln/min
F-201DS  |  0,021 ... 2,1 ln/min  
F-201ES  |  1,4 ... 12 ln/min  

Eigenschaften

  • Sehr geringer Druckabfall
  • Längere Lebensdauer beim Einsatz mit korrosiven Gasen
  • Geringeres Kontaminationsrisiko
  • Leichte Reinigung
  • Mediumberührende Teile aus elektropoliertem Edelstahl
  • Erhältlich mit Regelventil, um einen kompletten und kompakten Regelkreis zu erhalten
  • Erhältlich mit Industriegehäuse (IP65) mit optionaler Zulassung nach ATEX Zone 2 Kat. 3 oder FM Klasse I, Div. 2

afbeelding

MASS-STREAM Abwasser Anwendung

Anwendungen

  • ​Umgebungsluftanalyse unter atmosphärischen Bedingungen
  • Leckratenprüfung
  • Gasverbrauchsmessung mit geringen Gasdrücken wie bei Erdgas
  • Brennersteuerung

Anwendungsbericht

 


Regelung von Massendurchfluss mit geringen Druckdifferenzen

Die LOW-ΔP-FLOW Massendruchflussregler mit ihrer kompakten Bauweise ermöglichen die Massendurchflussregelung mit kleinen Differenzdrücken. Regelventil und Gasdurchflussmesser sind hierbei auf einem Gerätekörper integriert. Der maximale Durchfluss dieser Kompaktmodelle beträgt 1...50 ln/min Luft, abhängig von den Betriebsbedingungen. Für die Regelung höherer Durchflussraten bei sehr kleinen Differenzdrücken hat Bronkhorst spezielle Regelventile mit Druckkompensationsbalgen (Typ F-004AC/F-004AI/F-004BI) entwickelt. Diese Regelventile werden mithilfe einer Rohrleitung mit dem Durchflussmesser verbunden, wobei die PI-Regelfunktion einen integralen Teil des Durchflussmessers darstellt.
 

„Multibus“ digitale Massendurchflussmesser & Massendurchflussregler

Bronkhorst hat seine digitalen Instrumente nach dem flexiblen „Multibus“-Konzept entwickelt. Deshalb können sie mit einer eingebauten Schnittstellenkarte mit CANopen®, DeviceNet™, EtherCAT®, PROFIBUS DP, PROFINET, Modbus RTU, ASCII oder TCP/IP, EtherNet/IP, POWERLINK oder FLOW-BUS Protokoll ausgerüstet werden. Hier geht es zu weiteren Informationen über digitale „Multibus“-Kommunikation.

Das Bypass-Prinzip

Die LOW-ΔP-FLOW Produktreihe

Alle Gas-Instrumente

Bronkhorst Deutschland nord gmbh

Südfeld 1b
59174 Kamen (GER)
Tel. +49 230792512-0
info@bronkhorst-nord.de

         Verantwortung und Nachhaltigkeit
Copyright © 2021 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum