Bronkhorst

PROFIBUS DP Interface

Bronkhorst® Massendurchflussmesser/-regler können direkt als PROFIBUS DP Slaves verwendet werden. Durch Verwendung des SPC3-Asic von Siemens können Baudraten von bis zu 12 MBaud erzielt werden.

afbeelding
EL-FLOW Select Durchflussregler mit Profibus-DP Interface
EL-FLOW Select Durchflussregler mit Profibus-DP Interface

Eigenschaften

  • Baud-Raten von 9,6 kBaud bis zu 12 MBaud 
  • +15 Vdc oder +24 Vdc Versorgungsspannung
  • Modular Slave mit max. 50 Datenmodulen
  • Flexible Datenkonfiguration durch vorwählbare Module
  • Parameter-Daten Setting durch entsprechende Unterstützungswerkzeuge
  • max. 244 Bytes Eingang und max. 244 Bytes am Ausgang
  • "Freeze" und Synchronisation wird unterstützt
  • Anschlüsse zum PROFIBUS DP durch einen Sub-D-9 Konnector
  • PROFIBUS DP Slaves, benutzt einen SPC3-chip: Die Baud-rate wird automatisch durch den Master ermittelt
  • Mikro-Schalter zur Einstellung der Stationsadresse
  • Software oder PROFIBUS DP Master Konfigurations-Software
  • Galvanische Isolation bis zu 500 V (für Datenleitungen)
  • Vernetzung von max. 124 Instrumenten in einem Bussystem
  • Maximale Buslänge 1200 Meter bei 9,6 kBaud, 100 Meter bei 12 MBaud


PROFIBUS System Beispiel
afbeelding

Zertifikate

Die PROFIBUS Nutzerorganisation e.V. erteilte Bronkhorst High-Tech B.V. Zertifikate für ihre PROFIBUS Slaves MBC2 und MBC3.
 

PROFIBUS DP Downloads

PROFIBUS Zubehör
PROFIBUS DP GSD-Datei
PROFIBUS GATEWAY GSD-Datei
PROFIBUS DP Benutzerhandbuch

Bronkhorst Deutschland nord gmbh

Südfeld 1b
59174 Kamen (GER)
Tel. +49 230792512-0
[email protected]

      
Copyright © 2020 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum