Bronkhorst
MINI CORI-FLOW EX D CORIOLIS-MASSENDURCHFLUSSMESSER

MINI CORI-FLOW EX D CORIOLIS-MASSENDURCHFLUSSMESSER

Mediumunabhängige Massendurchflussmessungslösung für Anwendungen in Zone 1

Die kompakten Durchflussmesser der mini CORI-FLOW™ Serie (Modelle M12-M14), die nach dem Coriolis-Messverfahren arbeiten, sind auch mit ATEX-Zulassung II 2G Ex d e IIB T6 Gb für den Einsatz in Gefahrenbereichen der IECEx- und ATEX-Zone 1 erhältlich. Hierzu wird das Instrument in ein explosionsgeschütztes Gehäuse eingebaut. Alle elektrischen Verbindungen der Geräte sind auf Schraubklemmen in einem Elektrogehäuse verfügbar, das mit dem Ex d-Gehäuse verbunden ist. Die sowohl für Flüssigkeiten als auch für Gase geeignete mini CORI-FLOW™ Ex d Serie deckt kleine Durchflussmengen von 100 mg/h bis 30 kg/h ab. Die Instrumente können in Systemen mit Rohrleitungsdrücken bis 137 bar (1987 psi) eingesetzt werden. Der Coriolis-Massendurchflussmesser kann mit einem Heizelement ausgestattet werden, um Kondensation oder Verfestigung im Inneren des Instruments zu verhindern. Optional kann eine zusätzliche (externe) Steuereinheit zur Überwachung und Regelung der Heiztemperatur bereitgestellt werden.

Die Modelle XM12 bis XM14 der Serie mini CORI-FLOW™ Ex d können für Durchflussmengen mit der nachstehenden Messspanne geliefert werden:

  • Kleinster Mess- und Regelbereich 0,1…5 g/h
  • Größter Mess- und Regelbereich 3…30 kg/h
Finden Sie Ihr passendes Produkt Coriolis Messprinzip

Schnellzugriff auf die Produktseiten der Massendurchflussmesser/-regler

Massendurchflussmesser/-regler Produktseiten

Endwert-Bereich versus max. Betriebsdruck

PN 107 bar PN 138 bar
  XM12  |  5 ... 200 g/h
  XM13  |  50 ... 2000 g/h
XM14  |  1 ... 30 kg/h  

Eigenschaften

  • Direkte Massendurchflussmessung
  • Schnelle Ansprechzeit
  • Hohe Genauigkeit (0,2% Rd + ZS für Flüssigkeiten, 0,5% Rd + ZS für Gase)
  • Sehr stabil
  • Kompakter Coriolis-Regler
  • Alle mediumberührenden Teile aus Edelstahl; Option: Hastelloy-C22
  • Explosionsgeschütztes Gehäuse für Einsatz in IECEx- / ATEX Zone 1
  • IP65 Gehäuse
  • Analoge und digitale Kommunikation
  • Integrierter PID-Regler für Regelventil oder Pumpe
  • Integriertes Zählwerk für die Chargenkontrolle

afbeelding

mini CORI-FLOW Ex D Anwendung

Anwendungen

Die Instrumente sind für eine Vielzahl von Anwendungen in folgenden Bereichen geeignet:

  • Energieversorgung
  • Anlagenbau
  • (Petro-)chemische Anlagen

Anwendungsbeispiel


Massendurchflussmesser für Anwendungen in explosionsgefährdeten Zonen (Zone 1)

Die Instrumente der mini CORI-FLOW™ Ex d Serie sind mit einem einzigartig geformten Sensorröhrchen ausgestattet, das Teil eines Schwingsystems ist. Leitet man ein Fluid durch das Röhrchen, bewirken die Corioliskräfte eine variable Phasenverschiebung, welche von Sensoren erfasst und in die integrierte Platine eingespeist wird. Das hieraus resultierende Ausgangssignal ist streng proportional zur tatsächlichen Massendurchflussrate. Die Coriolis-Massendurchflussmessung ist schnell, genau und schon von Natur aus bidirektional. Der mini CORI-FLOW™ Ex d gibt außerdem die Dichte und die Temperatur des Fluids als weitere Werte an.

Massendurchflussregelung

In die mini CORI-FLOW™ Ex d Massendurchflussmesser ist ein PID-Regler für die direkte Regelung von Ventilen oder Pumpen integriert, wodurch kompakte Regelkreise bei der Coriolis-Massendurchflussmessung erzielt werden. Zum Lieferumfang des Messgeräts können auch Ventile oder Pumpen für den Einsatz in Zone 1 gehören. Diese müssen aber außerhalb des Ex d-Gehäuses installiert werden, um an die Schraubklemmen des Durchflussmessers elektrisch angeschlossen zu werden

Lesen Sie mehr über die Coriolis-Technologie


Bronkhorst Deutschland nord gmbh

Südfeld 1b
59174 Kamen (GER)
Tel. +49 230792512-0
[email protected]

      
Copyright © 2021 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum