Bronkhorst

CORI-FILL™ TECHNOLOGIE

Ultraschnelle und genaue Batchdosierung mit Durchflussmessern und -reglern von Bronkhorst

CORI-FILL™ ist eine Firmware, die in allen Coriolis-Massendurchflussmessern und -reglern von Bronkhorst integriert ist. Dies gilt sowohl für die mini CORI-FLOW Serie und die CORI-FLOW Serie, als auch für unsere ES-FLOW Serie, die auf moderner Ultraschallwellentechnologie basiert. Diese Technologie verfügt über einen integrierten Zähler mit der Funktionalität, Absperrventile, Proportionalventile oder (Zahnrad-)Pumpen direkt anzusteuern. Sie stellt eine Alternative zu dem herkömmlichen gravimetrischen Verfahren bzw. der Methode dar, sich einfach auf die Reproduzierbarkeit von Pumpen zu verlassen, ohne den echten Durchfluss zu messen.

In diesem Video veranschaulicht Bronkhorst, der Hersteller der kleinsten Coriolis-Durchflussmesser der Welt, die Wirkungsweise eines Coriolis-Massendurchflussmessers der mini CORI-FLOW Serie. Ferner zeigt dieses Video, wie der Durchfluss durch Kombination eines Coriolis-Massendurchflussmessers und einer Zahnradpumpe schnell und genau eingestellt werden kann.

Highlights

  • Ultraschnelle und genaue Batchdosierung
  • Hervorragende Nachverfolgbarkeit; jedes Batch kann überwacht/gespeichert werden
  • Automatischer und einstellbarer Korrekturalgorithmus
  • Massendurchfluss und Volumendurchfluss
  • Zusätzliche Dichte- und Temperaturmessung

 

Beispiel eines Batchdosiersystems mit CORI-FILL
afbeelding

Kompakte, konfigurierbare Dosierlösung

Diese Technologie wurde entwickelt, um Batchdosierungen mit höchster Genauigkeit und ohne zusätzliche Hardware oder komplexe Programmierungen auszuführen. Sie erlaubt es uns, kompakte Baugruppen von Coriolis-Instrumenten oder Ultraschalldurchflussmessern zu liefern, die kombiniert mit einem Ventil oder einer Pumpe die gewünschte Flüssigkeitsmenge genau dosieren. Die CORI-FILL-Technologie ist für Anwendungen geeignet, die repetitive Dosier- und Abfüllaufgaben für Precursor, Additive, Farbstoffe, Lösemittel usw. erfordern.

Der eingebaute PID-Regler des Bronkhorst-Durchflussmessers regelt die Anlaufzeit des Ventils oder der Pumpe, bis die gewünschte Batchgröße erreicht wurde. Durch Anpassung der digitalen Parameter des Durchflussmessers kann der Benutzer die Einstellungen ändern, und eine ultraschnelle Batchdosierung in eine sanfte Proportionalsteuerung verwandeln. Ein automatischer Korrekturalgorithmus ermöglicht die Anpassung der Schaltzeit.

Coriolis-Massendurchflussmesser dosieren den echten Massendurchfluss, unabhängig von Umgebungstemperatur und Gegendruck. Alternativ können die Instrumente im Hinblick auf die Messung und Regelung des Volumenstroms mithilfe der tatsächlich gemessenen Dichte und Temperatur konfiguriert werden. ES-FLOW Ultraschalldurchflussmesser messen auch den Volumenstrom, unabhängig von den Flüssigkeitseigenschaften. 


Illustration gravimetrischer Methode

Herkömmliche gravimetrische Methode

Herkömmlicherweise erfolgt die Masse-/Volumendosierung mithilfe eines Absperrventils mit einer Waage. Die Waage befindet sich unter einer Ventilauslassdüse und öffnet nach einer Tarierung das Ventil. Die Waage sendet ein Signal an die SPS oder Steuereinheit, und nach Erreichen des Grenzwerts schließt sich das Ventil.


Illustration CORI-FILL Methode

CORI-FILL™ Methode

Die CORI-FILL-Technologie verfügt über integrierte Batch-Zähler und die Möglichkeit, angeschlossene Absperrventile direkt zu steuern. Der verwendete Coriolis-Massendurchflussmesser kann die gewünschte Menge eines Gemischs genau in den Sammelbehälter dosieren.

Unsere Coriolis-Instrumente


Downloads

Prospekt
CORI-FILL Prospekt

Bedienungsanleitung
CORI-FILL Bedienungsanleitung

Bronkhorst Deutschland nord gmbh

Südfeld 1b
59174 Kamen (GER)
Tel. +49 230792512-0
[email protected]

      
Copyright © 2020 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum