Bronkhorst

Theorie der Massendurchflussregelung

Bei der Massendurchflussregelung wird das Ausgangssignal ununterbrochen mit dem Sollwertsignal einer Spannungsquelle verglichen. Eventuelle Abweichungen zwischen Sollwert- und Messsignal werden solange in eine Einstellung des Magnetregelventils umgesetzt, bis die beiden Signale identisch sind.

Nur Bronkhorst bietet so viele verschiedene Modelle von Regelventilen, die nicht nur für Drücke bis 700 bar geeignet sind, sondern auch hohe bzw. sehr kleine Differenzdrücke und hohe Durchflüsse verkraften können.

Finden Sie Ihr Regelventil
afbeelding

Bronkhorst Deutschland nord gmbh

Südfeld 1b
59174 Kamen (GER)
Tel. +49 230792512-0
[email protected]

      
Copyright © 2020 Bronkhorst. Alle Rechte vorbehalten.     Sitemap     Haftungsausschluss     Datenschutz     Impressum